Allgemeine Reise und Zahlungsbedingungen

Allgemeine Reise und Zahlungsbedingungen

 

Die nachstehenden Reisebedingungen gelten für die Buchung von Bungalow.

1.Abschluss des Buchungsvertrages

  1. Mit der Anmeldung bietet der Kunde dem Leiter des Campingplatzes den Abschluss eines Buchungsvertrages verbindlich an. Der Buchungsvertrag soll schriftlich mit Formularen des Campingplatzes (Buchungsbestätigung und Buchungsrechnung) abgeschlossen werden.
    Sämtliche Abreden, Nebenabreden und Sonderwünsche sollen schriftlich erfasst werden.
  2. An die Anmeldung ist der Kunde zwei Wochen gebunden. Innerhalb dieser Frist wird die Buchung durch den Campingplatzleiter bestätigt. Kurzfristige Buchungen, zwei Wochen vor Reisebeginn und kürzer, führen durch die sofortige Bestätigung zum Vertragsschluss.
  3. Telefonisch nehmen wir verbindliche Reservierungen vor, die durch den Buchungsvertrag, der vom Kunden innerhalb 8 Tagen ( außer bei kurzfristigen Buchungen ) unterschrieben zurückgeschickt werden muss, bestätigt werden.

2. Zahlungen

  1. Nach Abschluss des Buchungsvertrages sind 20 % des Preises zu zahlen.
  2. Der Restbetrag ist bis 28 Tage vor Reisebeginn unaufgefordert zu zahlen.
  3. Vertragsabschlüsse innerhalb von zwei Wochen vor Reisebeginn verpflichten den Kunden zur sofortigen Zahlung des Gesamtpreises.
  4. Strom wird vor Ort am Abreisetag abgerechnet. 0,70 € / Kwh

3. Rücktritt durch den Kunden

  1. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Buchung zurücktreten. Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung beim Campingplatzleiter. Tritt der Kunde vom Buchungsvertrag zurück, kann der Campingplatzleiter Ersatz für seine Aufwendungen und seinen Ausfall verlangen. Erfolgt der Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn, 20 % des Gesamtpreises. Bei kurzfristigerem Rücktritt werden folgende Stornokosten berechnet: 29.Tag - 20. Tag = 40 % des Gesamtpreises 19.Tag - 10. Tag = 70 % des Gesamtpreises ab 9. Tag bis Reisetag = 90 % des Gesamtpreises
  2. Bei vorzeitiger Abreise (außer bei Todesfall) werden die Kosten nicht zurück erstattet. Bei  Abreise aus wichtigen Gründen (bitte schriftlich) können die Kosten zurück erstattet werden. Für Ausfall und Aufwendungen werden 40 % einbehalten.
  3. Es wird dem Kunden empfohlen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

4. Störung durch den Urlauber

  1. Der Campingplatzleiter kann den Buchungsvertrag fristlos kündigen, wenn der Urlauber den  Campingplatzbetrieb ungeachtet einer Abmahnung des Leiters nachhaltig stört, so dass ein weiterer Verbleib des Urlaubers auf dem Platz unzumutbar ist. Dies gilt auch, wenn der Urlauber sich nicht an sachlich begründete Hinweise hält, oder gegen die Campingplatzordnung verstößt.
  2. Der Reisepreis wird in diesem Fall nicht zurück erstattet.

5. An - und Abreise

Ihr Bungalow steht Ihnen zur Verfügung: - am Anreisetag ab 15.00 Uhr bis Abreisetag 12.00 Uhr, Auf Grund, dass wir ein kleiner Familienbetrieb sind, kann die Abnahme der Bungalow nur zwischen 11.00 - 12.00 Uhr erfolgen. Sollten Sie eher abreisen müssen, können Sie den Schlüssel und Ihre Bankverbindung hinterlegen, wir nehmen den Bungalow dann später ab und wenn alles in Ordnung ist, überweisen wir Ihnen, Ihre Kaution, abzgl. des Stromes auf Ihr Konto. Bei Abreise nach dieser Zeit wird Ihnen ein halber Tag zusätzlich berechnet. Bei Anreise sind pro Bungalow 100,00 € Kaution zu hinterlegen, die am Abreisetag, wenn alles in Ordnung ist (Inventar und Möbel in Ordnung sind) wieder zurückgegeben bzw. die Schäden davon bezahlt werden. Auch wenn eine Endreinigung bezahlt ist, muss der Bungalow in einem ordentlichen Zustand übergeben werden. ( z.B. kein schmutziges Geschirr stehen lassen ).

Sie erhalten bei Anreise eine Infomappe mit allen wichtigen Details ausgehändigt.

6. Haustiere

Haustiere sind grundsätzlich in unserem Hause willkommen.

  1. Wir setzen jedoch voraus, dass der mitreisende Vierbeiner bei der Buchung angegeben wurde. Wir bitten um Ihr Verständnis, das nicht angemeldete Haustiere auch keinen Anspruch auf Beherbergung haben. Weiterhin sollte die Haltung der Haustiere im Objekt Artgerecht durchgeführt werden. Das bedeutet für uns, das Trink- und Futternäpfe sowie die Utensilien für den Schlafplatz mitgebracht werden und der Hund sich nicht in Betten oder auf den Sitzmöbeln austobt.  Bitte schätzen sie selbst die Wohnungstauglichkeit des mitgeführten Haustieres ein.
  2. Wir bitten dringend aus hygienischen Gründen, kleine und große „Geschäfte“ auf dem Grundstück zu vermeiden oder gegebenenfalls zu entsorgen.    
  3. Als Mieter haften Sie für Schäden oder übermäßige Verschmutzung wie z.B. Tierbehaarung auf Sitzmöbeln oder in den Betten. Zusatzreinigungen werden gesondert berechnet.

7. Unwirksamkeit von einzelnen Bestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Buchungsvertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Buchungsvertrages zur Folge.

8. Allgemeines

  1. Versicherung: Der Abschluss einer Reisegepäck-, Kranken-, Unfall-, Haftpflicht- sowie einer Reiserücktrittskostenversicherung wird empfohlen.
  2. Die Berichtigung von Irrtümern sowie Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten.
  3. Rückfragen und spezielle Wünsche richten Sie bitte an die Campingplatzleitung. Tel. 033 704 / 66 031

 

Ihre Campingplatzleitung